Forex für Beginner

Die Fehler die beim Forex Trading gemacht werden können!

Die Fehler die beim Forex Trading gemacht werden können!

Beitrag vom 27.04.2014

Die ständig veränderten Marktbedingungen können für unvorbereitete Trader ein Fehlerpotenzial entwickeln und unnötige Verluste einfahren.

Hier entstehen Fehler, die vermieden werden können und die man aber auch wieder korrigieren kann.

...weiterlesen

Devisenskandal der Banken

Devisenskandal der Banken

Beitrag vom 15.04.2014

Der Manipulationsverdacht steht nun fest und wird die Banken sehr viel Geld kosten. Bis zu 10 Milliarden Euro wird es teuer! Die Ermittlungen werden jetzt von vielen Kanzleien und Instituten vorangetrieben, damit die Schwere und das Ausmaß der Vorfälle ans Tageslicht kommen können.

Die Schätzungen um die Strafen für die Banken, die Devisen mutmaßlich beeinflusst haben und den Devisenmarkt damit verändert haben, werden im nächsten Jahr eine Menge Geld von den Banken ausmachen. Billig wird es nicht und nach ersten Aussagen werden es wohl bis zu 10 Milliarden Euro Strafe für die Banken werden.

...weiterlesen

Wo findet man einen guten Broker?

Wo findet man einen guten Broker?

Beitrag vom 03.03.2014

Viele Menschen fragen sich was denn nun wirklich hinter Forex steckt und möchten auch immer häufiger einen Forex Broker für ihre Geschäfte kontaktieren. Den Überblick bekommen und die Risiken und Chancen abwägen ist die Hauptaufgabe, wenn man im Forex Geschäft tätig sein möchte.

...weiterlesen

Der internationale Devisenmarkt ist ständig in Bewegung

Der internationale Devisenmarkt ist ständig in Bewegung

Beitrag vom 10.06.2013

Ob in Amerika, England, Deutschland oder Tokio, zu jeder Tages- und Nachtzeit werden Milliardenbeträge der wichtigsten Währungen dieser Welt gehandelt. Ob der amerikanische Dollar, das englische Pfund oder der japanische Yen, jede Währung wird ständig von den Marktteilnehmern neu beurteilt und bewertet. Die fortwährende Anpassung spiegelt sowohl die aktuelle Lage wie auch die zukünftige Perspektive eines Landes wider.

...weiterlesen

Forex-Trading mit MetaTrader 4 und Orderbuch: Slippage und Requotes waren gestern!

Forex-Trading mit MetaTrader 4 und Orderbuch: Slippage und Requotes waren gestern!

Beitrag vom 16.01.2013

Der MetaTrader 4 ist die weltweit beliebteste Plattform für den Handel von CFDs und Forex (Devisen). Schätzungsweise 500.000 Trader arbeiten hiermit und handeln rund um die Uhr an den Märkten. Die meisten kennen sicherlich die Plattform mit all ihren Funktionen. Daher soll an dieser Stelle über etwas Neues und einzigartiges gesprochen werden. Es gibt inzwischen für den MetaTrader 4 ein Orderbuch welches dem Trader erlaubt direkten Einblick in den Forexmarkt zu erhalten.

...weiterlesen

Neues aus dem Forex Lager!

Neues aus dem Forex Lager!

Beitrag vom 15.12.2012

Forex hat Gründe die für die Methode und die Idee sprechen. Zum einen ist die Erfindung an sich schon einmal genial was auch der Erfolg beweist aber es gibt auch sehr stabile Gründe die man bei Forex sofort anbringen kann. Da ist zunächst einmal die Preissicherheit mit einer sehr transparenten und wettbewerbsfähigen Preisgestaltung. Dann werden die Trades schnell ausgeführt egal wo sie sind und welche Plattform sie benutzen.

...weiterlesen

Trading im Stile von Forex

Trading im Stile von Forex

Beitrag vom 12.10.2012

Die Strategien sind um die Welt gegangen und jeder der irgendwie an der Börse beschäftigt ist kann sich hier die Psychologie und die aktuellen Kursbewegungen die hier von Forex veröffentlicht werden zu Eigen machen. Forex Trading war die Idee eines Einzelnen und nun können viele davon profitieren.

...weiterlesen

Know-How als Erfolgsgarant

Know-How als Erfolgsgarant

Beitrag vom 02.08.2012

Forex Trading ist ein recht lohnendes Geschäft, allerdings nur für den der sich gut auskennt und mit dem Handwerkszeug vertraut ist. Der internationale Markt im Devisenhandel in dem man Währungen kaufen und verkaufen kann ist eine von vielen Möglichkeiten das Geld für sich arbeiten zu lassen. Man braucht erst einmal einen Broker der für einen arbeitet. Dieser handelt im Auftrag einer Einzelperson und erledigt alle Aktionen.

...weiterlesen

Mit dem Broker steht und fällt alles

Mit dem Broker steht und fällt alles

Beitrag vom 06.08.2012

Im Devisengeschäft ist es wichtig einen guten Broker zu haben denn er koordiniert die gesamten Abläufe und kennt sich mit den Prognosen und den ganzen Zusammenhängen bestens aus. Wer einen Broker sucht sollte im Internet erst einmal einen Vergleich anstellen und einen Gebührenrechnen zu Rate ziehen.

...weiterlesen

Das richtige Timing ist im Forexhandel alles

Das richtige Timing ist im Forexhandel alles

Beitrag vom 26.07.2012

Der Forex Handel hat bestimmte zentrale Variablen wie zum Beispiel der Spread den der Handelnde nutzt um seinen Gewinne und Verluste genau zu berechnen. Hat er diese nicht genau im Blickfeld kann so einiges schief gehen. Die Zeitpunkte genau herauszufinden, und dann zuzuschlagen, wenn es günstig ist kann die wichtigste Sache beim Forex Trading sein. Der Broker muss den Kauf und Verkauf richtig identifizieren um seine Gewinne zu erzielen. Das Potenzial seiner Gewinne ergibt sich dann aus den Differenzen im Währungstausch. Das wichtigste Kriterium im Unterschied und direkten Vergleich zum Forextrading ist, dass man die konkrete Höhe des Gewinns nicht vorhersagen kann.

...weiterlesen

  |   ältere Beiträge >>